Zipper zu, Sorgen weg! Das ist das Prinzip der SORGENFRESSER.

SORGENFRESSER – SHOP jetzt online!

26. April 2010

Unsere SORGENFRESSER erobern das Netz!
www.sorgenfresser.de

HAHN FILM, HELLE FREUDE  und FRIENDLY FRITZ sind die Co-Produzenten der von Gerhard Hahn für HELLE FREUDE geschriebenen und in Zusammenarbeit mit dem Zeichner Sascha Wüstefeld entwickelten neuen Serie SORGENFRESSER.

Nacht für Nacht halten die SORGENFRESSER Ausschau nach  bösen Träumen.
Wenn sich Ängste, Sorgen oder Nöte über den Schlafenden zusammenbrauen, reißen die SORGENFRESSER ihre Reißverschluss-Münder auf und – HAPPS! – futtern sie diese einfach auf. Alle Kinder-Träume haben ein Happy End! – jedenfalls wenn SORGENFRESSER in der Nähe sind.
Eine Serie von Gerhard Hahn, mit der man das Fürchten verlernt.

© Helle Freude I Hahn Film

News vom CARTOON FORUM September 2009 
Der Pitch  von Gerhard Hahn für seine neue TV-Serie Booboo Dolls (deutsch: Sorgenfresser) auf dem Cartoon Forum in Stavanger, Norwegen, stellte mit 295 Zuschauern  den Zuschauerrekord ein und begeisterte das Fachpublikum. Einhellige Meinung der TV-Redakteure, Investoren und Kollegen: Die Booboo Dolls haben Hitpotential!
Jetzt gilt es die zahlreichen Co-Produktionsangebote zu sichten um die Finanzierung der Fernsehserie zu schließen. Auf der Buchmesse stellt Gerhard Hahn das von Sascha Wüstefeld illustrierte erste Sorgenfresser-Buch KEINE ANGST, LILLY! vor.

PRESS RELEASE. September 27, 2009. (Gerardo Michelin, CARTOON)
GERMAN COMPANY HAD A STAR ROLE AT CARTOON FORUM’S 20th ANNIVERSARY

Hahn Films’ “Boo Boo Dolls” was the most attended project at the event

Cartoon Forum Rogaland revealed that European animation remains resilient thanks to its creative wealth, high quality and significant sales potential. The 20th anniversary of the event – which drew to a close on September 25 in the Norwegian city of Stavanger, County of Rogaland – also showed that animation productions are becoming increasingly attractive and competitive on the international stage.
Over 700 professionals present at this event got a sneak preview of 61 new projects to come out over the next few years. Together, these projects – the latest generation of animation series for television and new media platforms – sum up 310 hours of content and a total budget of 148 million EUR.
The ten projects that garnered the most interest among broadcasters, investors, producers and distributors at the meeting were “Boo Boo Dolls” (Germany); “Granny O’Grimm” (Ireland); “Skybabies” (UK); “Kinky & Cosy” (France); “Me and my Robot” (France), “The Flying Squirrels” (Spain); “The Secret Life of Suckers” (Spain); “Copy Cut” (France); “Pigly” (France); and “Dustbunnies” (UK).